Sie sind hier: IETEC (DE) > Produkte & Konzepte > movecontrol - individuelle Fußversorgung für Sportler

movecontrol Fußversorgungskonzept für Sportler

Wissenschaftsbasiertes Konzept mit Qualitätsmanagement-System für eine aktive, wirkungsvolle, leistungs- und sportartspezifische Fußversorgung des Sportlers

 

... zur

  • Therapie von Überlastungsproblemen oder Beschwerden beim Sport

... für

  • eine phasengerechte Unterstützung des Fußes bzw. des unteren Bewegungsapparates
  • eine verbesserte Koordinationsfähigkeit und somit einen verletzungsvorbeugenden Bewegungsablauf
  • eine schmerzreduzierende Wirksamkeit und therapeutische Effizienz

... mit

  • computergestützten, biomechanischen Bewegungsanalysen (Movecontrol Analyzing System) mit bis zu 5 digitalen High-Tech-Kameras
  • anschließender Versorgung von individuellen, computergestützten Fußbettungen mit hoher Formbeständigkeit auf moderner CAD/CAM- und PUR-Basis, hergestellt im Sandwichverfahren unter Berücksichtigung der Anatomie, der Biomechanik sowie der körpereigenen Daten wie z. B. Gewicht und individuelle Fußsituation des Sportlers

 

movecontrol Fußbettungen

Im Gegensatz zu bisherigen Einlagen, die lediglich der passiven Korrektur des Fußes dienen, führt movecontrol zu einer verstärkten Muskelaktivierung unter Berücksichtigung der einzelnen Bewegungsphasen. movecontrol fördert das intermuskuläre Zusammenspiel durch die einzigartige aktive Bewegungskontrolle.

movecontrol - Individuelle Einlagen für jede Sportart

In zwei großangelegten, prospektiven Studien des Institutes für Sportmedizin und Prävention an der Universität Potsdam mit rund 100 Läuferinnen und Läufern, gefördert durch das Bundesinstitut für Sportwissenschaft, wurde die schmerzreduzierende Wirksamkeit und therapeutische Effizienz - vor allem bei Achillessehnen- und / oder Knieproblemen - von movecontrol eindeutig nachgewiesen.

Weitere Informationen zum movecontrol Konzept finden Sie unter
www.movecontrol.com